Startseite
  Über...
  Archiv
  About me
  Frauen
  Männer
  Freundschaft
  Musik
  Poesie
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/xion1989

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Der dunkle Turm
 
Gedankengänge

Ich schreibe jetzt mal ein paar gedankengänge hier rein.

 

Warum tu ich dies alles noch? Steckt irgent ein tieferer Sinn dahinter? Sarah ist anscheinend weg. Ist okay , reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten. Doch stecken in mir andere Probleme. Seit Gestern ist mir so verdammt Kalt. Liegt es an dem , was wir erlebten oder gehe ich einfach nur kaputt? Ich weiss , das ich Existieren werde. Ich werde niemals Leben , sondern einfach sein. Ich fühle mich ganz gut , darüber zu Schweigen. Seöbst dieses breche ich aber hiermit , denn ihr , die ihr das lest , sollt doch wissen , was mit mir los ist. Es ist als würden sich die Worte geradezu in meine Seele brennen. Schmerz und Leid plagen mich. Der dunkle Spiegel zieht mich zu sich und mir fehlt die Kraft , ihm zu wiederstehen. Ich gebe es zu , ich BRAUCHE hilfe , doch kenne ich niemanden , der mir in meiner situation helfen kann. Auf mein vorhaben wird das alles keine Auswirkungen haben , denn ich weiss , wann ich mich zurückstellen sollte. Alles ist schwarz , ich kann nichts sehen. Ich habe Angst , große Angst , davor , was ich geweckt habe. Für viele von euch klingt das warscheinlich wie ein Buch , geschrieben in einer fremden Sprache. Ich beschäftige mich viel mit der Philosophie. In der tat , die ich vollbringe steckt mehr als eine art Selbsthilfe therapie! Es soll vielen die Augen öffnen. Es ist nicht euer Leben , welches ihr lebt. Es sind eure Ängste und befürchtungen , die ihr tätigt. Ich selbst bin nicht viel besser , doch habe ich gelernt , meine Seele frei zu lassen! Und nur da ich mich für Schmerz öffnete , liess ich auch die Liebe hinein. Ja ich bin verliebt , doch in wen werde ich nicht preisgeben! Meine Gefühle hab ich mir leider verboten , da sie mich momentan nur einschränken. Wer kennt die einseitige Liebe nicht? Aber genug zu diesem Thema. Das wichtigste hab ich mir von der seele geschrieben. Noch ein paar selbstgeschriebene Zeilen und das wars für heute.

 

Verloren sind die , die zu finden glauben.
Verlieren tun die , die zu gewinnen glauben.
Hassen tun die , die zu Lieben glauben.
Sterben tun die , die zu Leben glauben
und Leben tun die , die niemals zu Leben verlangten.

bis bald

euer schwarzer Schmetterling : Xion

5.1.07 22:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung